Galerie Inka, zeitgenössische Kunst 1.781.873 Besucher
seit dem
7.7.2013

Deutsch English


Home Galerie Shop Partner Akademie 2024 TextArt Über Inka Medien Kontakt Links


Webdesigner

Links

VG Bild-Kunst:   Die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst ist ihr Ansprechpartner, wenn Sie Urheberrechte von Galerie Inka, zeitgenössische Kunst erwerben wollen: Vertreten in in 39 Ländern
 
VG WORT:   Die Verwertungsgesellschaft WORT ist Ihr Ansprechpartner, wenn Sie Urheberrechte von Claudia Köhler, Galerie Inka, zeitgenössische Kunst erwerben wollen.
 
KUNST:OFFEN MV 2024:   Inka beteiligt sich an KUNST:OFFEN 2024 am 18./19.5. im Stadtmuseum Bergen auf R├╝gen, sowie am 20.5. im St. Spiritus Kulturzentrum, Greifswald, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr.
 
Stadtmuseum Bergen/R├╝gen:   Vom 4. M├Ąrz bis 28. Mai 2024 zeigt das Stadtmuseum Bergen auf R├╝gen die Sonderausstellung 'Inka: Retrospektive eines halben Jahrhunderts'.
 
ARTBOXY:   Hier geht es zu Inka's account bei ARTBOXY.
 
auf-nach-mv:   Wenn du bei 'auf-nach-mv.de' im Suchfeld das Stichwort 'Inka' eingibst, findest du stets die aktuellen Veranstaltungen mit Inka in Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland.
 
OpenArtCode:   Mit dem OpenArtCode waren Inka's Werke 'Amaterasu omikami' und 'Kobayashi arigatou' im Tokio Metropolitan Art Museum 2022 und in der Gaeta Pinacoteca Municipal 2023 zu sehen.
 
ARTBOX Projects:   Auf dem ARTBOX Project Miami 3.0 wurde Inka's Trilogie 'Sonnendrachen An', 'Mondjunge Er' und 'Kennung' digital pr├Ąsentiert, w├Ąhrend der Art Basel Miami im Kunstzentrum Wynwood.
 
MV1-TV:   MV1-TV Kulturtipps 'Kunst baut Br├╝cken - Kunst als Bindeglied' k├╝ndigt Inka's Teilnahme an KUNST:OFFEN 2024 an zwei verschiedenen Ausstellungsorten an: Minute 0.47 - 1.29.
 
MV1-TV:   MV1-TV Kulturtipps, "Festival f├╝r Inklusion und Entstigmatisierung" macht auf die Solo-Schau "Inka: Retrospektive eines halben Jahrhunderts" in Bergen aufmerksam. Minute 3.24-4.05.